Aufrufe
vor 3 Jahren

Weltmarktführer| wirtschaftinform.de 11.2014

  • Text
  • Wnews
  • Zeitschrift
  • Magazin
  • Wirtschaftinform
  • Wirtschaft
  • Unternehmen
  • Wirtschaftsportal
  • Gipfeltreffen
  • Tii
  • Schwerlasttransporter
  • Edv
  • Erp
  • Dsb
  • Services
  • Wirtschaftsnachrichten
  • Wirtschaftsmeldungen
  • Branchen
  • Kleinanzeigen
  • Stellenangebote
  • Seminare
11.2014 | wirtschaftinform.de, das Verlagsjournal in w.news, dem Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: • Weltmarktführer • Moderne Kommunikation • IT • B4B Baden-Württemberg

SCHEUERLE SPMT im

SCHEUERLE SPMT im Einsatz bei SW Trans in Russland. WELTMARKTFÜHRER TII Group Weltrekorde Eurocompact im Einsatz bei Schlichting. Anlagentransport auf SCHEUERLE SPMT bei ALE. Fotos: TII Group Fahrzeuge der TII Group von SCHEUERLE, NICOLAS und KAMAG transportieren unter anderem Rauchgasentschwefelungsanlagen tausende Kilometer durch die Wüste, versetzen ganze Industrieanlagen, befördern Kirchen, Schiffe und Denkmäler auf öffentlichen Straßen und bringen überdimensionale Anlagensegmente an schwer zugängliche Orte. Dabei stellen sie immer wieder neue Weltrekorde auf. So sorgen die Unternehmen der TII Group (Transporter Industry International) mit Aufsehen erregenden Transportlösungen regelmäßig für Blitzlichtgewitter in den Medien – und das weltweit. Die Gruppe des Heilbronner Multiunternehmers Senator E. h. Otto Rettenmaier ist Weltmarktführer in der Entwicklung und Herstellung von Schwerlastfahrzeugen. In ihr sind die Fahrzeughersteller SCHEUERLE Fahrzeugfabrik in Pfedelbach, KAMAG Transporttechnik in Ulm und NICOLAS Industrie in Auxerre in Frankreich vereint. Jedes für sich stellt regelmäßig Weltrekorde auf. Bereits 2011 wurde der TII Group deshalb von Vertretern aus Industrieverbänden, Medien, Forschungseinrichtungen und dem Finanzsektor die Weltmarktführerschwinge verliehen. Auch im bekannten „Lexikon der Weltmarktführer“ sind die Unternehmen der TII Group seit vielen Jahren gelistet. Arbeiten im Superlativ Fahrzeuge der TII Group halten derzeit, mit weitem Abstand, den Weltrekord für die schwerste, auf Rädern beförderte Last. 15.000 Tonnen – so schwer wie 15.000 PKWs der Mittelklasse – wog der Ölabscheider, dessen Transport mit selbstangetriebenen Modultransportern (SPMT) erfolgte. Auf 2.160 Rädern und über 540 Achslinien wurde die Rekordlast von 9.400 PS in Norwegen sicher zum Hafen bewegt, um dort verladen zu werden. Die Anlagen der Öl- und Gasindustrie sind bekannt für ihre gewaltigen Gewichte und hohen Anforderungen beim Transport. Weltweit werden neunzig Prozent von über 5.000 Tonnen schweren Lasten auf Fahrzeugen der TII Group transportiert. Beeindruckendes leisten Fahrzeuge der TII Group aber auch in anderen Bereichen. Wie flexibel sie eingesetzt werden können, zeigt ein Beispiel aus Japan. Beim Tsunami Anfang 2011 wurde eine rund 350 Tonnen schwere Container- Barge an Land gespült. Mit Hilfe von SPMTs von SCHEUERLE wurde der schwimmende Terminal angehoben, über eine Strecke von 250 Metern aus der überfluteten Zone gebracht und vier Monate später wieder an alter Stelle ins Wasser gelassen. Auch bei der Bergung des Kreuzfahrtschiffes Costa Concordia vor SCHEUERLE Rotorblattadapter beim Beladungstest für Vestas durch den Kunden Wiesbauer.

das verlagsjournal mit schwersten Lasten der italienischen Küste waren Fahrzeuge der TII Group im Einsatz. Unter Extrembedingungen on- und offroad Nicht nur im Anlagenbau, sondern auch in vielen anderen Industriebranchen liegen die Transporter der TII Group vorne. Für die Stahlindustrie beispielsweise hat die die Gruppe einen der größten Schlackentransporter der Welt mit 130 Tonnen Nutzlast entwickelt. Der elf Meter lange Transporter ist mit 460 PS motorisiert und transportiert 1.300 Grad heiße, flüssige Schlacke in der Stahlproduktion. Gigantisch sind auch die Ausmaße des KAMAG Brammentransporters für die Stahlindus trie: Allein der Reifen des Transporters hat einen Durchmesser von drei Metern. Überdimensional ist auch der weltgrößte Schiffs sek tions transporter, der 2014 von der TII Group ausgeliefert wurde. Auf der 270 Quadratmeter großen Ladefläche transportiert der Gigant 1.300 Tonnen schwere, überdimensionale Schiffsegmente in Werften des Hyundai-Konzerns in Korea. Aber auch im öffentlichen Straßenverkehr werden Rekorde aufgestellt, wie zum Beispiel mit Spezialfahrzeugen für die Windenergie beim Bau von Europas höchster Windkraftanlage auf 2.465 Metern in der Schweiz oder beim Transport von 600 Tonnen schweren, riesigen Transformatoren mit der weltweit größten Seitenträgerbrücke. Technik, die begeistert 1988 erwarb Otto Rettenmaier aus technischer Faszination die Firma SCHEUERLE, 1995 erweiterte er sein Engagement in der Schwerlastsparte mit dem Kauf von NICOLAS und 2004 der KAMAG. Die Unternehmen haben jedes für sich mit ihrer Pionierarbeit bei der Entwicklung von Schwerlastfahrzeugen wiederholt Maßstäbe gesetzt. Viele der dabei entstandenen Entwicklungen, wie beispielweise die SCHEUERLE Pendelachse, bilden heute noch das Grundprinzip moderner Schwer- lasttechnik. Jüngstes Gruppenmitglied der TII ist die TII Energy mit Sitz in Dessau-Roßlau. Dort entwickelt die TII Group innovative Schwungmassenspeicher zur mechanischen Energiespeicherung für den statio nären und mobilen Einsatz. Breites Angebot an hervorragenden Ausbildungsmöglichkeiten Die TII Group bietet nicht nur einen interessanten Arbeitsplatz in ihren innovativen und überwiegend international tätigen Unternehmen, sie bietet jungen Menschen auch hervorragende Ausbildungsmöglichkeiten. So auch bei SCHEUERLE in Pfedelbach. Im firmeneigenen Ausbildungszentrum wird in allen branchentypischen Lehrberufen – vom Konstruktionsmechaniker bis zur Industriekauffrau – ausgebildet. Und das mit Erfolg: Jedes Jahr sind Auszubildende von SCHEUERLE unter den Besten ihres Jahrgangs. Zahl reiche Preise dokumentieren die überdurchschnittliche Ausbildungsqualität. Weiterhin bietet SCHEUERLE duale Studiengänge in Kooperation mit namhaften Hochschulen (DHBW) an: für Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft oder Informatik. Auch nehmen Studentinnen und Studenten gerne und häufig die Chance wahr, bei SCHEUERLE durch Praktika erste berufliche Erfahrungen zu sammeln. Darüber hinaus bietet SCHEUERLE vielen Studenten die Möglichkeit für die gemeinsame Erstellung einer Bachelor- oder Masterthesis. Einstieg mit und ohne Berufserfahrung Für qualifizierte Facharbeiter, Young Professionals und langjäh rig Berufserfahrene bietet SCHEUERLE attraktive Karrieremöglichkeiten. Ob als Facharbeiter in der Produktion, Ingenieur in der Konstruk tion oder als Sales Manager im Vertrieb – bei SCHEUERLE werden Engagement und Leistung belohnt. Die weltweite Aufstellung bietet ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. www.tii-group.com www.scheuerle.com www.nicolas.fr www.kamag.com Anzeige

B4B Themenmagazin

BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 07/08.2018
EXPLOSIONSGESCHÜTZTE KRANTECHNIK | B4B Themenmagazin 06.2018
SPEDITIONSGEWERBE & LOGISTIK | B4B Themenmagazin 05.2018
ARBEITGEBER IN DER REGION | B4B Themenmagazin 04.2018
TAGUNGEN, EVENTS & CATERING | B4B Themenmagazin 03.2018
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2018
BEKANNTE MARKEN UND MARKTFÜHRER | B4B Themenmagazin 01.2018
GESUNDHEIT & KLINIKEN | B4B Themenmagazin 12.2017
TAGUNGEN, EVENTS UND CATERING | B4B Themenmagazin 11.2017
LOGISTIK UND HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 10.2017
FAMILIENUNTERNEHMEN IN DER REGION | B4B Themenmagazin 09.2017
FAMILIENUNTERNEHMEN IN DER REGION | B4B Themenmagazin 09.2017
CLUSTER-REGION HEILBRONN-FRANKEN | B4B Themenmagazin 06.2017
LOGISTIK, KRAN UND HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 05.2017
ARBEITGEBER IN DER REGION | B4B Themenmagazin 04.2017
TAGUNGEN, SEMINARE, EVENTS | B4B Themenmagazin 03.2017
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2017
BERUFSKLEIDUNG & ARBEITSSCHUTZ | B4B Themenmagazin 01.2017
WERBUNG & KOMMUNIKATION | B4B Themenmagazin 12.2016
WELTMARKTFÜHRER FÜR SCHWERLASTTRANSPORTER | Themenmagazin Weltmarktführer 2017
LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 10.2016
FAMILIENUNTERNEHMEN| B4B Themenmagazin 09.2016
CLUSTER-REGION HEILBRONN-FRANKEN | B4B Themenmagazin 06.2016
LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 05.2016
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 07-08.2016
MESSEN, TAGUNGEN, SEMINARE & EVENTS | B4B Themenmagazin 03.2016
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2016
ARBEITGEBER DER REGION | B4B Themenmagazin 04.2016
LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 01.2016
Wirtschaftsstandorte der Region | wirtschaftinform.de 12.2015
Weltmarktführer | wirtschaftinform.de 11.2015
Logistik, Kran- & Hebetechnik| wirtschaftinform.de 10.2015
Wirtschaftsregion Tauber-Franken | wirtschaftinform.de 09.2015
Bauwirtschaft | wirtschaftinform.de 07-08.2015
Kunststoff & Verpackung | wirtschaftinform.de 06.2015
Wirtschaftsstandort Heilbronn | wirtschaftinform.de 05.2015
Logistik, Kran- & Hebetechnik | wirtschaftinform.de 04.2015
Wirtschaftsregion Hohenlohe | wirtschaftinform.de 03.2015
Marken in der Region | wirtschaftinform.de 02.2015
Arbeitsschutz & Berufskleidung | wirtschaftinform.de 01.2015
Cluster-Region Heilbronn-Franken | wirtschaftinform.de 12.2014
Weltmarktführer| wirtschaftinform.de 11.2014
Spedition & Logistik | wirtschaftinform.de 10.2014
Wirtschaftsstandort Heilbronn | wirtschaftinform.de 9.2014
Bauwirtschaft | wirtschaftinform.de 07-08.2014
Kunststofftechnik | wirtschaftinform.de 06.2014
Wirtschaftsregion Schwäbisch Hall | wirtschaftinform.de 05.2014
Logistik, Kran- & Hebetechnik | wirtschaftinform.de 04.2014
Wirtschaftsstandort Hohenlohe | wirtschaftinform.de 03.2014
Marken in der Region | wirtschaftinform.de 02.2014
Facility-Management | wirtschaftinform.de 01.2014
Weltmarktführer | wirtschaftinform.de 12.2013
Büro, Computer & Software I wirtschaftinform.de 11.2013
Förderkreis der Hochschule Heilbronn I wirtschaftinform.de 10.2013
Industrie-, Hallen- & Gewerbebau I wirtschaftinform.de 09.2013
Ladenbau I wirtschaftinform.de 07-08.2013
Innovative Unternehmen & Patente I wirtschaftinform.de 06.2013
Wirtschaftsstandort Hohenlohe I wirtschaftinform.de 05.2013
Logistik, Kran- & Hebetechnik I wirtschaftinform.de 04.2013
Gewerbegebiete Schwäbisch Hall I wirtschaftinform.de 03.2013
Bekannte Marken in der Region I wirtschaftinform.de 02.2013
Facility Management I wirtschaftinform.de 01.2013
Heilbronner Hafen & Wohlgelegen I wirtschaftinform.de 12.2012
Lufttechnische Anlagen I wirtschaftinform.de 10.2012
Industrie- & Gewerbebau I wirtschaftinform.de 09.2012
Gewerbeflächen Stadt- und Landkreis Heilbronn I wirtschaftinform.de 07-08.2012
Gewerbe- und Industriepark GIK I wirtschaftinform.de 06.2012
Gewerbegebiete im Hohenlohekreis I wirtschaftinform.de 05.2012
Kunststoff-Cluster I wirtschaftinform.de 04.2012
Gewerbegebiete Landkreis Schwäbisch Hall I wirtschaftinform.de 03.2012
Marken in der Region I wirtschaftinform.de 02.2012
Weltmarktführer I wirtschaftinform.de 01.2012
Die neue w.news – neue Werbemöglichkeiten I wirtschaftinform.de 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das B4B Themenmagazin wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.