Aufrufe
vor 3 Jahren

Logistik, Kran- & Hebetechnik| wirtschaftinform.de 10.2015

  • Text
  • Zeitschrift
  • Magazin
  • Wnews
  • Wirtschaftinform
  • Wirtschaft
  • Unternehmen
  • Kreisstadt
  • Oktober
  • Wirtschaftsnachrichten
  • Wirtschaftsmeldungen
  • Verpachtung
  • Recon
  • Medienvertretung
  • Hettenbach
  • Werbeagentur
  • Karrierestarten
  • Lamm
  • Lammfleisch
  • Dok
  • Planungstool
10.2015 | wirtschaftinform.de, das Verlagsjournal in w.news, dem Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: • Logistik, Kran- & Hebetechnik • Familienunternehmen • Große Kreisstädte der Region

das verlagsjournal

das verlagsjournal FAMILIENUNTERNEHMEN 1.104 und 982 Milliarden Euro. Der Anteil der Familienunternehmen in den Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen ist relativ gering und in den neuen Bundesländern relativ hoch. Eigenkapitalausstattung Die durchschnittlichen Eigenkapitalquoten von Familienunternehmen waren in den Jahren 2009 bis 2012 jeweils höher als von Nicht- Familienunternehmen. In den Jahren 2011 und 2012 verzeichnen familienkontrollierte Unternehmen und eigentümergeführte Unterneh- men jeweils eine Eigenkapitalquote von 35 und 36 Prozent, während Nicht-Familienunternehmen eine im Durchschnitt um zwei Prozentpunkte geringere Quote aufweisen. Die Eigenkapitalquote nimmt tendenziell mit der Größe der Unternehmen zu. So beträgt für die Jahre 2011 und 2012 die Eigenkapitalquote der Top 500 Familienunternehmen im Durchschnitt jeweils rund 40 Prozent, für die Dax-27-Unternehmen sind es 33 beziehungsweise 34 Prozent. Im Durchschnitt der Unternehmen mit mindestens fünf Beschäftig- ten stieg die Eigenkapitalausstattung ab dem Jahr 2009 deutlich an, was auf die globale Wirtschaftskrise 2008/2009 zurückzuführen ist. Die divergierende Entwicklung von Familien- und Nicht-Familienunternehmen deutet darauf hin, dass Familienunternehmen stärker auf die konjunkturelle Krise reagiert haben als Nicht-Familienunternehmen. Die Liste der TOP 500 beschäftigungsstärksten Familienunternehmen wird von der Schwarz-Gruppe angeführt, gefolgt von der Robert Bosch GmbH und dem Metro- Konzern. Die ersten Plätze der TOP 500 Familienunternehmen mit den höchsten Umsätzen werden belegt von der Schwarz-Gruppe, der Metro AG und der Aldi-Gruppe. Jeweils über 330 Unternehmen, sowohl der umsatz- als auch der beschäftigungsstärksten TOP 500, konzentrieren sich auf drei Bundesländer: Nordrhein-Westfalen stellt die meisten Unternehmen, gefolgt von Baden-Württemberg und Bayern. www.familienunternehmen.de © Depositphotos.com/chagin Renault, Seat und Dacia Mit über 90 Prozent am gesamten Unternehmensbestand Deutschlands sind Familien unternehmen ein wichtiger Faktor in der Volkswirtschaft. Von der Weppen in Heilbronn bietet drei attraktive Marken unter einem Dach. Das Heilbronner Autohaus von der Weppen ist weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt für top Angebote rund um die Marken Renault, Seat und Dacia. „Außerdem sind wir auch Renault Flottenund Gewerbekunden-Kompetenzcenter“, sagt der Markenverantwortliche für Renault und Dacia, Roland Füller. „Mit Kangoo, Master und Trafic bieten wir das volle Spektrum bei den leichten Nutzfahrzeugen.“ Egal ob Pritsche, Kipper, Koffer oder Kühlung – bei von der W eppen gibt es für jede Branche den passenden Auf- oder Umbau. „Unser Personal rund um Gebietsverkaufsleiter Michael König ist auf Gewerbekunden spezialisiert“, so Füller weiter. „Außerdem bieten wir eine umfangreiche Ausstellung von sofort verfügbaren Nutz- und Firmenfahrzeugen.“ Natürlich sind auch Probefahrten jederzeit möglich, sogar ohne Termin. Gewerbekunden kommen zudem in den Genuss von verlängerten Werkstattöffnungszeiten. Einzigartige Vielfalt Die riesige Vielfalt bei den gewerblich nutzbaren Fahrzeugen von Renault sei einzigartig im Segment, betont Roland Füller. „Wir können auch Sonderwünsche bedienen, da wir seit vielen Jahren mit kompetenten Umbau-Partnern zusammenarbeiten.“ Sprich: Beim Autohaus von der Weppen wird praktisch jeder Wunsch erfüllt. Ebenfalls einzigartig ist das neue Renault-Schauraum-Konzept, eine multimediale Markenpräsenz, die es potenziellen Kunden ermöglicht, das Fahrzeug online zu konfigurieren und es dann in 3D-Optik anschauen zu können. „Das funktioniert natürlich auch bei Nutzfahrzeugen“, sagt Roland Füller. www.von-der-weppen.de 8 wirtschaftinform.de 10.2015 Anzeige

© Gemü Ventilspezialist Gemü eröffnete im Juli ein neues Werk in Shanghai. Neue Kapazitäten für weiteres Wachstum Mit dem neuen Werk für Produktion und Verwaltung in Shanghai stellt die Gemü Gruppe die Weichen für die Zukunft und verfolgt den internationalen Wachstumskurs weiter. Gefertigt wird hier sowohl für den lokalen als auch für den Weltmarkt. Mit modernsten Technologien und optimierten Fertigungsabläufen wird das Unternehmen nicht nur für seine Kunden in China einen schnelleren und besseren Service bieten, sondern für den gesamten asiatisch-pazifischen Raum. Bereits in den 90er Jahren entschied sich Gemü-Firmengrün der Fritz Müller für eine Niederlassung in Shanghai. Über die Jahre hat sich Gemü China zur zweitgrößten Tochtergesellschaft der Gruppe entwickelt. Heute sind hier insgesamt 170 Mitarbeiter beschäftigt, die nach europäischen Qualitätsvorgaben Ventil-, Mess- und Regelsysteme produzieren und vertreiben. Weltweites Team mit „Wir-Gefühl“ Auf einer GesamtfIäche von 21.000 Quadratmetern, im Gemü- Design gebaut und gestaltet, demonstriert der neue Gebäudekomplex das „Wir-Gefühl“ rund um den Globus. „Wir sind ein Team weltweit, eine Einheit, und wollen gemeinsam weiter wach- sen und noch vieles erreichen“, so Inhaber und Geschäftsführer Gert Müller in seiner Ansprache anlässlich der feierlichen Einweihung am 1. Juli 2015. Beim Programm der Eröffnungsfeier wurde viel Wert auf die Vereinigung der beiden Kulturkreise gelegt und damit die Verbundenheit der deutschen Muttergesellschaft mit der chinesischen Niederlassung verdeutlicht. Ambitionierte Ziele für 2015 Zudem meldet das Unternehmen den höchsten Auftragseingang im 1. Halbjahr in der über 50-jährigen Firmengeschichte. Damit stehen die Chancen sehr gut, die ambitionierten Ziele für 2015 zu erreichen. Aktuell beschäftigt das Familienunternehmen rund 800 Mitarbeiter an den drei hohenlohischen Standorten Ingelfingen-Criesbach, Niedernhall-Waldzimmern und Kupferzell. Weltweit sind es mehr als 1.400 Mitarbeiter. „Mit unseren aktuell 26 Tochtergesellschaften sind wir gut aufgestellt, halten aber natürlich immer Ausschau nach neuen vielversprechenden Märkten. Zwei der Niederlassungen haben wir erst dieses Jahr neu gegründet: Irland und Mexiko“, so Gert Müller. www.gemu-group.com Anzeige

B4B Themenmagazin

BUNDESGARTENSCHAU HEILBRONN 2019 | B4B Themenmagazin 11.2018
TAGUNGEN, EVENTS & CATERING | B4B Themenmagazin 10.2018
FAMILIENUNTERNEHMEN | B4B Themenmagazin 09.2018
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 07/08.2018
EXPLOSIONSGESCHÜTZTE KRANTECHNIK | B4B Themenmagazin 06.2018
SPEDITIONSGEWERBE & LOGISTIK | B4B Themenmagazin 05.2018
ARBEITGEBER IN DER REGION | B4B Themenmagazin 04.2018
TAGUNGEN, EVENTS & CATERING | B4B Themenmagazin 03.2018
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2018
BEKANNTE MARKEN UND MARKTFÜHRER | B4B Themenmagazin 01.2018
GESUNDHEIT & KLINIKEN | B4B Themenmagazin 12.2017
TAGUNGEN, EVENTS UND CATERING | B4B Themenmagazin 11.2017
LOGISTIK UND HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 10.2017
FAMILIENUNTERNEHMEN IN DER REGION | B4B Themenmagazin 09.2017
FAMILIENUNTERNEHMEN IN DER REGION | B4B Themenmagazin 09.2017
CLUSTER-REGION HEILBRONN-FRANKEN | B4B Themenmagazin 06.2017
LOGISTIK, KRAN UND HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 05.2017
ARBEITGEBER IN DER REGION | B4B Themenmagazin 04.2017
TAGUNGEN, SEMINARE, EVENTS | B4B Themenmagazin 03.2017
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2017
BERUFSKLEIDUNG & ARBEITSSCHUTZ | B4B Themenmagazin 01.2017
WERBUNG & KOMMUNIKATION | B4B Themenmagazin 12.2016
WELTMARKTFÜHRER FÜR SCHWERLASTTRANSPORTER | Themenmagazin Weltmarktführer 2017
LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 10.2016
FAMILIENUNTERNEHMEN| B4B Themenmagazin 09.2016
CLUSTER-REGION HEILBRONN-FRANKEN | B4B Themenmagazin 06.2016
LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 05.2016
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 07-08.2016
MESSEN, TAGUNGEN, SEMINARE & EVENTS | B4B Themenmagazin 03.2016
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2016
ARBEITGEBER DER REGION | B4B Themenmagazin 04.2016
LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 01.2016
Wirtschaftsstandorte der Region | wirtschaftinform.de 12.2015
Weltmarktführer | wirtschaftinform.de 11.2015
Logistik, Kran- & Hebetechnik| wirtschaftinform.de 10.2015
Wirtschaftsregion Tauber-Franken | wirtschaftinform.de 09.2015
Bauwirtschaft | wirtschaftinform.de 07-08.2015
Kunststoff & Verpackung | wirtschaftinform.de 06.2015
Wirtschaftsstandort Heilbronn | wirtschaftinform.de 05.2015
Logistik, Kran- & Hebetechnik | wirtschaftinform.de 04.2015
Wirtschaftsregion Hohenlohe | wirtschaftinform.de 03.2015
Marken in der Region | wirtschaftinform.de 02.2015
Arbeitsschutz & Berufskleidung | wirtschaftinform.de 01.2015
Cluster-Region Heilbronn-Franken | wirtschaftinform.de 12.2014
Weltmarktführer| wirtschaftinform.de 11.2014
Spedition & Logistik | wirtschaftinform.de 10.2014
Wirtschaftsstandort Heilbronn | wirtschaftinform.de 9.2014
Bauwirtschaft | wirtschaftinform.de 07-08.2014
Kunststofftechnik | wirtschaftinform.de 06.2014
Wirtschaftsregion Schwäbisch Hall | wirtschaftinform.de 05.2014
Logistik, Kran- & Hebetechnik | wirtschaftinform.de 04.2014
Wirtschaftsstandort Hohenlohe | wirtschaftinform.de 03.2014
Marken in der Region | wirtschaftinform.de 02.2014
Facility-Management | wirtschaftinform.de 01.2014
Weltmarktführer | wirtschaftinform.de 12.2013
Büro, Computer & Software I wirtschaftinform.de 11.2013
Förderkreis der Hochschule Heilbronn I wirtschaftinform.de 10.2013
Industrie-, Hallen- & Gewerbebau I wirtschaftinform.de 09.2013
Ladenbau I wirtschaftinform.de 07-08.2013
Innovative Unternehmen & Patente I wirtschaftinform.de 06.2013
Wirtschaftsstandort Hohenlohe I wirtschaftinform.de 05.2013
Logistik, Kran- & Hebetechnik I wirtschaftinform.de 04.2013
Gewerbegebiete Schwäbisch Hall I wirtschaftinform.de 03.2013
Bekannte Marken in der Region I wirtschaftinform.de 02.2013
Facility Management I wirtschaftinform.de 01.2013
Heilbronner Hafen & Wohlgelegen I wirtschaftinform.de 12.2012
Lufttechnische Anlagen I wirtschaftinform.de 10.2012
Industrie- & Gewerbebau I wirtschaftinform.de 09.2012
Gewerbeflächen Stadt- und Landkreis Heilbronn I wirtschaftinform.de 07-08.2012
Gewerbe- und Industriepark GIK I wirtschaftinform.de 06.2012
Gewerbegebiete im Hohenlohekreis I wirtschaftinform.de 05.2012
Kunststoff-Cluster I wirtschaftinform.de 04.2012
Gewerbegebiete Landkreis Schwäbisch Hall I wirtschaftinform.de 03.2012
Marken in der Region I wirtschaftinform.de 02.2012
Weltmarktführer I wirtschaftinform.de 01.2012
Die neue w.news – neue Werbemöglichkeiten I wirtschaftinform.de 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das B4B Themenmagazin wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.