Aufrufe
vor 1 Jahr

FAMILIENUNTERNEHMEN| B4B Themenmagazin 09.2016

  • Text
  • Zeitschrift
  • Magazin
  • Wnews
  • Wirtschaftinform
  • Wirtschaft
  • Unternehmen
  • Luftballon
  • Stellenangebote
  • September
  • Optima
  • Kombi
  • Ventilsysteme
  • Tominski
  • Halter
  • Kegel
  • Treuhand
  • Rettenmaier
  • Voith
  • Philipp
  • Eisos
09.2016 | B4B Themenmagazin, das Advertorial in w.news, dem Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: FAMILIENUNTERNEHMEN• RECHTSANWÄLTE & STEUERBERATER • PERSONALANZEIGEN

09.2016

09.2016 B4B THEMENMAGAZIN RECHTSANWÄLTE & STEUERBERATER ANSTELLUNGSVERTRAG DES GMBH-GESCHÄFTSFÜHRERS MIT DER GMBH & CO. KG Der Geschäftsführer in der GmbH & Co. KG wird von der Gesellschafterversammlung der GmbH bestellt, die als Komplementärin die KG vertritt und deren Geschäftsführung ausübt. Einen Anstellungs(dienst)- vertrag kann er aber auch mit der Kommanditgesellschaft schließen. Dabei kann sich der Geschäftsführer auch darauf beschränkten, nur eine Tätigkeitsvergütung zu vereinbaren und andere Fragen – etwa nach einer Altersversorgung oder nach dem Urlaubsanspruch – offen zu lassen. Ferner kann ein Kommanditist, der aufgrund seiner Bestellung zum Geschäftsführer der Komplementär-GmbH die dieser (allein) obliegende organschaftliche Befugnis zur Geschäftsführung und Vertretung der Kommanditgesellschaft ausübt, eine angemessene Vergütung für diese Geschäftsführertätigkeit im Gesellschaftsvertrag der Kommanditgesellschaft vereinbaren, sodass er einen Anstellungsvertrag mit der GmbH & Co. KG nicht abschließen muss. Damit nicht bei jeder Änderung der Höhe dieser Tätigkeitsvergütung eine Änderung des Gesellschaftsvertrags der Kommanditgesellschaft erfolgen muss, kann in der Satzung vorgesehen werden, dass deren genaue Höhe von Fall zu Fall durch einen Gesellschafterbeschluss der Kommanditgesellschaft bestimmt werden soll. www.halter-stiegele.de EIN WEITERER SCHRITT ZUM FORTSCHRITT Am 3. August hat das Bundeskabinett einen Haken unter den Entwurf zum zweiten Bürokratieentlastungsgesetz gemacht. Mit Anpassungen im Sozialgesetzbuch, im Steuerrecht sowie in der Abgabenund Handwerksordnung will die Regierung den Unternehmen den Weg frei machen für jährliche Bürokratieentlastungen in Höhe von rund 360 Millionen Euro. 60 Prozent dieser Einsparungen sollen dabei allein auf den Wegfall von Aufbewahrungspflichten für Lieferscheine entfallen. Des Weiteren will man durch eine Anhebung des Schwellenwertes für Rechnungen mit kleineren Beträgen von derzeit 150 auf 200 Euro insbesondere dem Handel die Abrechnung seiner täglichen Verkäufe erleichtern. Eine höhere Obergrenze für die vierteljährliche Lohnsteuerabrechnung soll den Zeit- und Bürokratieaufwand im unternehmerischen Alltag spürbar reduzieren. So sollen Kleinunternehmen mit zwei oder drei Mitarbeitern davon profitieren, dass der Grenzwert für das Lohnsteuer-Anmeldeverfahren von 4.000 auf 5.000 Euro angehoben wurde. Weitere Entlastung verspricht die Anhebung der sogenannten Kleinunternehmergrenze von 17.500 auf 20.000 Euro. Der Beginn des eigentlichen Gesetzgebungsverfahrens ist für die Zeit nach der parlamentarischen Sommerpause geplant, mit einer Verabschiedung des Gesetzes ist im Spätherbst zu rechnen. Endgültig in Kraft treten sollen die Änderungen dann zum 1. Januar 2017. Inwiefern das Bundeskabinett echte Innovationen auf den Weg gebracht oder einfach nur längst fällige Anpassungen vorgenommen hat, wird die Praxis zeigen. Einige Themen, wie beispielsweise eine zeitgemäße Anhebung der Abschreibungsgrenze bei Geringwertigen Wirtschaftsgütern (GWG), liegen bereits seit Jahren in der Luft. Diese hätte man bei der Gesetzesnovellierung berücksichtigen können. www.ktstb.de Tominski + Kollegen Steuerberater TOP Steuerberater! Focus Money Test 2012 Unser Kanzleimanagement ist nach ISO 9001:2008 zertifiziert Moltkestraße Titotstraße 3 10 74072 Heilbronn T 07131 / 39434 0 F 07131 / 39343 200 www.ktstb.de 12 www.b4b-themenmagazin.de Advertorial

B4B THEMENMAGAZIN 09.2016 PERSONALANZEIGEN BILANZBUCHHALTER (m/w) IN VOLLZEIT FÜR DAS FAMILY OFFICE „OTTO RETTENMAIER VERWALTUNG" ab 1. November 2016 AUFGABEN • Ihre Hauptaufgabe ist die Koordination und die Abwicklung der Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung. • Die Vorbereitung von Monats- und Jahresabschluss nach HGB-Vorschrift gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich. • Außerdem sind Sie zuständig für die Erstellung von monatlichen Steuermeldungen und sonstige anfallende Meldungen. • Darüber hinaus unterstützen Sie beim Controlling, bei der kurzfristigen Liquiditätsplanung sowie der Bearbeitung von Analysen. PROFIL • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, z. B. zum Industriekaufmann (m/w), Verwaltungsfachangestellten (m/w) mit Zusatzausbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w). • Sie sind mit den genannten Aufgaben vertraut und können Berufserfahrung vorweisen. • Sie beherrschen die gängigen MS Office-Produkte gut, insbesondere Excel. • Sie beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift (Kommunikations fähigkeit in Ihren Aufgabenbereichen). • Persönlich zeichnen Sie sich durch Diskretion, Zahlenaffinität, selbständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit aus. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in unserem Familienunternehmen in Heilbronn (Wohlgelegen, in unmittelbarer Nähe des neu entstehenden Stadtteils Neckarbogen), eine flache Hierarchie mit direkten Entscheidungswegen, abwechslungsreiche Aufgaben sowie eine sorgfältige Übergabe der Aufgaben bereiche mit Einarbeitung. INTERESSIERT UND MOTIVIERT? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien an Herrn Brauch, an die E-Mail-Adresse eberhard.brauch@tii-group.com oder postalisch an Otto Rettenmaier Verwaltung, Kalistraße 57, 74076 Heilbronn Voith Industrial Services ist ein international aufgestellter Industriedienstleister mit rund 18.500 Mitarbeitern. In der Division Automotive erbringen wir technische Dienstleistungen für die Automobilindustrie und ihre Zulieferer weltweit. Zur Verstärkung unseres Teams an unserem Standort Heilbronn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Standortleiter (m/w) Automatisierung Aufgabengebiet ■ Dank Ihnen laufen unsere Prozesse rund. Sie führen eigenverantwortlich den Standort und vertreten das Unternehmen gegenüber unseren Kunden im Bereich der Automatisierung. ■ Sachkundig pflegen Sie die Beziehung zu unseren Kunden, erstellen kundenspezifische Angebote und Präsentationen. Dabei kontrollieren Sie die Projekte hinsichtlich ihrer Ressourcen und Qualität. ■ Sie schreiben Service groß. Die Führung und Schulung Ihrer Mitarbeiter in der täglichen Handhabung von Arbeitsprozessen ist für Sie Routine. ■ Unsere Kunden schätzen Ihre Persönlichkeit und Ihre Dienstleistung. Sie begleiten die Tagesprozesse, können Mängel erkennen und entsprechende Lösungen finden. Voraussetzungen ■ Erfolgreich abgeschlossen haben Sie Ihr Studium als Ingenieur (m/w) in der Fachrichtung Automatisierungstechnik oder haben eine Weiterbildung zum Elektromeister/Techniker. ■ Ihre Erfahrungen in der Automobilindustrie und praktischen Kenntnisse der relevanten automobilspezifischen Standards erleichtern Ihnen Ihre tägliche Arbeit. ■ Anwenderkenntnisse in MS-Office 2010 (Word, Excel, MS-Project Professional) sind Ihnen bestens vertraut. Idealerweise bringen Sie gute Englischkenntnisse mit. Suchen Sie eine herausfordernde und spannende Tätigkeit bei einem international ausgerichteten Unternehmen in Familienbesitz? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online unter www.voith.com/karriere-automotive (Ref.No. D12659) mit Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit und Einkommensvorstellung. Voith Industrial Services GmbH & Co. KG Career Center Wannenäckerstraße 43 ■ 74078 Heilbronn www.voith.com www.b4b-themenmagazin.de 13

B4B Themenmagazin

BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 07/08.2018
EXPLOSIONSGESCHÜTZTE KRANTECHNIK | B4B Themenmagazin 06.2018
SPEDITIONSGEWERBE & LOGISTIK | B4B Themenmagazin 05.2018
ARBEITGEBER IN DER REGION | B4B Themenmagazin 04.2018
TAGUNGEN, EVENTS & CATERING | B4B Themenmagazin 03.2018
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2018
BEKANNTE MARKEN UND MARKTFÜHRER | B4B Themenmagazin 01.2018
GESUNDHEIT & KLINIKEN | B4B Themenmagazin 12.2017
TAGUNGEN, EVENTS UND CATERING | B4B Themenmagazin 11.2017
LOGISTIK UND HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 10.2017
FAMILIENUNTERNEHMEN IN DER REGION | B4B Themenmagazin 09.2017
FAMILIENUNTERNEHMEN IN DER REGION | B4B Themenmagazin 09.2017
CLUSTER-REGION HEILBRONN-FRANKEN | B4B Themenmagazin 06.2017
LOGISTIK, KRAN UND HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 05.2017
ARBEITGEBER IN DER REGION | B4B Themenmagazin 04.2017
TAGUNGEN, SEMINARE, EVENTS | B4B Themenmagazin 03.2017
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2017
BERUFSKLEIDUNG & ARBEITSSCHUTZ | B4B Themenmagazin 01.2017
WERBUNG & KOMMUNIKATION | B4B Themenmagazin 12.2016
WELTMARKTFÜHRER FÜR SCHWERLASTTRANSPORTER | Themenmagazin Weltmarktführer 2017
LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 10.2016
FAMILIENUNTERNEHMEN| B4B Themenmagazin 09.2016
CLUSTER-REGION HEILBRONN-FRANKEN | B4B Themenmagazin 06.2016
LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 05.2016
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 07-08.2016
MESSEN, TAGUNGEN, SEMINARE & EVENTS | B4B Themenmagazin 03.2016
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2016
ARBEITGEBER DER REGION | B4B Themenmagazin 04.2016
LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 01.2016
Wirtschaftsstandorte der Region | wirtschaftinform.de 12.2015
Weltmarktführer | wirtschaftinform.de 11.2015
Logistik, Kran- & Hebetechnik| wirtschaftinform.de 10.2015
Wirtschaftsregion Tauber-Franken | wirtschaftinform.de 09.2015
Bauwirtschaft | wirtschaftinform.de 07-08.2015
Kunststoff & Verpackung | wirtschaftinform.de 06.2015
Wirtschaftsstandort Heilbronn | wirtschaftinform.de 05.2015
Logistik, Kran- & Hebetechnik | wirtschaftinform.de 04.2015
Wirtschaftsregion Hohenlohe | wirtschaftinform.de 03.2015
Marken in der Region | wirtschaftinform.de 02.2015
Arbeitsschutz & Berufskleidung | wirtschaftinform.de 01.2015
Cluster-Region Heilbronn-Franken | wirtschaftinform.de 12.2014
Weltmarktführer| wirtschaftinform.de 11.2014
Spedition & Logistik | wirtschaftinform.de 10.2014
Wirtschaftsstandort Heilbronn | wirtschaftinform.de 9.2014
Bauwirtschaft | wirtschaftinform.de 07-08.2014
Kunststofftechnik | wirtschaftinform.de 06.2014
Wirtschaftsregion Schwäbisch Hall | wirtschaftinform.de 05.2014
Logistik, Kran- & Hebetechnik | wirtschaftinform.de 04.2014
Wirtschaftsstandort Hohenlohe | wirtschaftinform.de 03.2014
Marken in der Region | wirtschaftinform.de 02.2014
Facility-Management | wirtschaftinform.de 01.2014
Weltmarktführer | wirtschaftinform.de 12.2013
Büro, Computer & Software I wirtschaftinform.de 11.2013
Förderkreis der Hochschule Heilbronn I wirtschaftinform.de 10.2013
Industrie-, Hallen- & Gewerbebau I wirtschaftinform.de 09.2013
Ladenbau I wirtschaftinform.de 07-08.2013
Innovative Unternehmen & Patente I wirtschaftinform.de 06.2013
Wirtschaftsstandort Hohenlohe I wirtschaftinform.de 05.2013
Logistik, Kran- & Hebetechnik I wirtschaftinform.de 04.2013
Gewerbegebiete Schwäbisch Hall I wirtschaftinform.de 03.2013
Bekannte Marken in der Region I wirtschaftinform.de 02.2013
Facility Management I wirtschaftinform.de 01.2013
Heilbronner Hafen & Wohlgelegen I wirtschaftinform.de 12.2012
Lufttechnische Anlagen I wirtschaftinform.de 10.2012
Industrie- & Gewerbebau I wirtschaftinform.de 09.2012
Gewerbeflächen Stadt- und Landkreis Heilbronn I wirtschaftinform.de 07-08.2012
Gewerbe- und Industriepark GIK I wirtschaftinform.de 06.2012
Gewerbegebiete im Hohenlohekreis I wirtschaftinform.de 05.2012
Kunststoff-Cluster I wirtschaftinform.de 04.2012
Gewerbegebiete Landkreis Schwäbisch Hall I wirtschaftinform.de 03.2012
Marken in der Region I wirtschaftinform.de 02.2012
Weltmarktführer I wirtschaftinform.de 01.2012
Die neue w.news – neue Werbemöglichkeiten I wirtschaftinform.de 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das B4B Themenmagazin wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.