Aufrufe
vor 1 Monat

DIENSTLEISTER UND INNOVATIVE UNTERNEHMEN | B4B Themenmagazin 11.2019

  • Text
  • Ihk
  • Innovativ
  • Besteseiten
  • Wirtschaft
  • Jobs
  • Architekten
  • Wnews
  • Philipp
  • Advertorial
  • Optima
  • Innovative
  • Heilbronn
  • Champions
  • Global
  • Differenz
  • Themenmagazin
  • Unternehmen
11.2019 | B4B Themenmagazin, das Advertorial in w.news, dem Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: DIENSTLEISTER UND INNOVATIVE UNTERNEHMEN • BESTESEITEN.DE • GLOBAL PLAYERS & HIDDEN CHAMPIONS

11.2019

11.2019 B4B THEMENMAGAZIN GLOBAL PLAYERS & HIDDEN CHAMPIONS TECNARO: DER LETZTE STROHHALM FÜR DIE UMWELT Dass man mit guten Ideen auch als kleines Unternehmen weltweit zu den Technologieführern aufsteigen kann, hat die Firma Tecnaro aus Ilsfeld erfolgreich vorgemacht. Sie entwickelt und vertreibt hochwertige thermoplastische Werkstoffe, sogenannte Bio-Polymere wie zum Beispiel „Flüssigholz“ und andere Biokunststoffe. Kunststoffe verbindet man eigentlich mit Plastik. Wie es in der Definition des Begriffs Kunststoff bei Wikipedia heißt, sind wichtige Merkmale von Kunststoffen deren technische Eigenschaften, wie Formbarkeit, Härte, Elastizität, Bruchfestigkeit, Temperatur-, Wärmeformbeständigkeit und chemische Beständigkeit. Die hinlängliche Einschätzung, dass es sich dafür um Plastik handeln muss, ist allerdings falsch. Denn es gibt auch Biokunststoff von Tecnaro. Für den dienen als Grundmaterialien Stärke, Zucker, Holz und Pflanzenöle sowie Naturkautschuk, also nachwachsende Rohstoffe, die von der Ilfelder Firma zu Granulaten mit klingenden Namen wie Arboform, Arboblend und Arbofill verarbeitet werden. Bestandteil ist Lignin, das in verholzenden Pflanzen vorkommt und diesen ihre Steifigkeit verleiht. Was man bei Tecnaro daraus herstellt, ist strapazier- und widerstandsfähig sowie reiß-, stoß- und hitzebeständig. Obwohl die aus den Granulaten hergestellten Produkte langlebig eingesetzt werden können, sind sie aber dennoch zugleich nachhaltig und vollständig biologisch abbaubar. Plastik, das unsere Umwelt belastet und unsere Meere in einem unglaublichen Ausmaß verseucht, braucht dagegen 500 Jahre, bis es verrottet. Verwendung findet der Biokunststoff in einer breiten Palette unterschiedlichster Produkte. Von der kompostierbaren Kaffeekapsel über Handygehäuse, Musikinstrumente, Möbel, Audiozubehör, Kleiderbügeln oder Schuhsolen bis zum Spielzeug ist er in einer Vielzahl von Produkten zu finden. Sogar mit dem Einsatz im Audi R8 und in Formel 1-Fahrzeugen konnten die Ilsfelder mit ihrer pfiffigen Idee Biokunststoff punkten. Dass es sich um eine echte Revolution in der Kunststofftechnik handelt, die auf große Resonanz stößt, zeigen die verschiedenen Auszeichnungen des Unternehmens und die zahlreichen Berichte in den Medien. Auch in Zukunft werden wir übrigens nicht auf Strohhalme verzichten müssen. Denn die sind Dank Tecnaro künftig aus Arboblend und damit aus nachwachsenden Rohstoffen, umweltfreundlich und klimaschonend, gleichzeitig lebensmittelecht, kalt- und heißwasserbeständig sowie geschmacksneutral und natürlich schnell biologisch abbaubar. Foto: Tecnaro www.b4bbaden-wuerttemberg.de WÜRTH ELEKTRONIK GOES CAMPUS Neuer Raum für Visionen und Innovationen. Mit ganz unterschiedlichen Modellen, vom Praktikum über Abschlussarbeiten bis hin zu kooperativen Studiengängen, begegnen sich Reinhold-Würth-Hochschule und Würth Elektronik schon lange erfolgreich. Der vernetzte Austausch zwischen der Bildungseinrichtung und dem Praxispartner aus der Industrie wird als Win-Win-Situation gewertet. Werkstudenten, Trainees, Doktoranden der „RWH“ – alle sind beim Elektronik- Spezialisten mit seinen unterschiedlichen Geschäftsbereichen und Standorten zu finden. Verzahnung Eine Verzahnung, die nun noch enger wird: Würth Elektronik zieht in Kürze mit Forschungsbüros und einem Labor in das zweite Obergeschoss eines neuen Instituts auf dem Campus Künzelsau ein, das in Rekordzeit am idyllischen Kocherufer entstand. Und das nicht ohne Grund. Fortschritt ohne Elektronik ist heute nicht mehr denkbar. Die daraus resultierenden Herausforderungen für Hersteller von elektronischen Bauteilen und Systemen sind enorm. Kleiner, leistungsstärker, sicherer, schneller sind Attribute, die uns täglich begegnen. Vor diesem Hintergrund haben für Würth Elektronik eigene Aktivitäten im Bereich Forschung und Entwicklung, die Mitarbeit an renommierten Forschungsprojekten und das Innovationsmanagement einen hohen Stellenwert. Gut platziert Patente, eigenentwickelte Produkte und Systeme sowie innovative Technologien, welche sich an zukünftige Marktbedürfnisse der Kunden richten, sind das Resultat dieser klaren Unternehmensausrichtung. Mit dem Bezug der neuen Räumlichkeiten wird dieses Statement unterstrichen. „Wir sind im neuen F-Gebäude gut platziert, auf einem Gelände, auf dem studentischer Nachwuchs die Zukunft positiv mitgestaltet“, erklärt Würth Elektronik. „Zu dem Kreativpotenzial, das jetzt schon mitarbeiterseitig aus Kooperationen mit Forschungspartnern, durch Lieferanten sowie Kunden zur Verfügung steht, gesellt sich nun noch intensiver die Zusammenarbeit im Hochschul-Umfeld.“ Geballte Power also, von ersten Ideen, über den Prototyp, in die Entwicklung und Produktion, bis hinein in die Märkte dieser Welt. Was sich aus diesem Herangehen an Themen wie 3D-Druck, Virtual, Augmented, Mixed Reality, neueste Leiterplatten- und Systemtechnologie ergibt – darauf darf man heute schon gespannt sein. www.we-online.de 10 www.b4b-themenmagazin.de Advertorial

B4B THEMENMAGAZIN 11.2019 GLOBAL PLAYERS & HIDDEN CHAMPIONS WIE IM SILICON VALLEY, ABER VOR DER HAUSTÜR Das Hightech-Unternehmen IDS Imaging Development Systems GmbH aus Obersulm gehört zu den Global Playern des Wachstumsmarkts Bildverarbeitung und erweitert sein Team. „Maschinelles Sehen, 3D-Vision, Roboteranwendungen, Künstliche Intelligenz“, beschreibt Geschäftsführer Daniel Seiler die Technologien, an denen der Kamerahersteller aktuell arbeitet. Der Hauptsitz in Obersulm ist sowohl Entwicklungs- als auch Produktionsstandort. Hier werden zukunftsträchtige Technologien aus der Consumer-Welt konsequent weiterentwickelt und für Industrieanwendungen optimiert. Jüngstes Beispiel: IDS überträgt das App-Prinzip von Smartphones auf seine neusten digitalen Industriekameras IDS NXT und macht sie damit auf einfachste Weise extrem wandlungsfähig. Immer neue Ideen sorgen dafür, dass Kameras aus dem Weinsberger Tal helfen, Forschungen voran zu treiben, Rohstoffe zu schonen, Menschen zu dienen und die Zukunft zu gestalten. Weltweit sind inzwischen weit mehr als 1 Mio. IDS-Kameras im Einsatz. Heute beschäftigt das von Eigentümer Jürgen Hartmann gegründete Familienunternehmen hier sowie an international 6 weiteren Standorten mehr als 300 Mitarbeiter. Der stetig wachsenden Nachfrage entsprechend wird der Firmensitz bis 2020 weiter ausgebaut. Das neue Innovations- und Technologiezentrum „B39“ wird auf einer Fläche von rund 4.500 qm Arbeitsplätze für rund 200 Mitarbeiter bieten. Gesucht werden aktuell vor allem Professionals für die verschiedensten Bereiche, generell aber auch Berufseinsteiger und Studenten. Foto: IDS Imaging Development Systems GmbH Intelligente Kamera von IDS www.ids-imaging.de IDS – PEOPLE INSIDE! UNSERE KAMERAS SIND SO EINFACH ZU BEDIENEN, WEIL WIR SELBST AUCH GANZ UNKOMPLIZIERT SIND. Industrial cameras made by people. www.ids-imaging.de Advertorial www.b4b-themenmagazin.de 11

B4B Themenmagazin

SICHERHEIT IM UNTERNEHMEN | B4B Themenmagazin 12.2019
DIENSTLEISTER UND INNOVATIVE UNTERNEHMEN | B4B Themenmagazin 11.2019
MESSE, TAGUNGEN & EVENTS | B4B Themenmagazin 10.2019
FAMILIENUNTERNEHMEN | B4B Themenmagazin 09.2019
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 07/08.2019
WIRTSCHAFTSREGION HOHENLOHEKREIS | B4B Themenmagazin 06.2019
SPEDITION, LOGISTIK & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 05.2019
GROßE ARBEITGEBER | B4B Themenmagazin 04.2019
BUNDESGARTENSCHAU HEILBRONN | B4B Themenmagazin 03.2019
TAGUNGEN, EVENTS UND CATERING | B4B Themenmagazin 02.2019
MARKEN & WELTMARKTFÜHRER | B4B Themenmagazin 01.2019
ENERGIEWENDE UND NACHHALTIGKEIT | B4B Themenmagazin 12.2018
BUNDESGARTENSCHAU HEILBRONN 2019 | B4B Themenmagazin 11.2018
TAGUNGEN, EVENTS & CATERING | B4B Themenmagazin 10.2018
FAMILIENUNTERNEHMEN | B4B Themenmagazin 09.2018
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 07/08.2018
EXPLOSIONSGESCHÜTZTE KRANTECHNIK | B4B Themenmagazin 06.2018
SPEDITIONSGEWERBE & LOGISTIK | B4B Themenmagazin 05.2018
ARBEITGEBER IN DER REGION | B4B Themenmagazin 04.2018
TAGUNGEN, EVENTS & CATERING | B4B Themenmagazin 03.2018
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2018
BEKANNTE MARKEN UND MARKTFÜHRER | B4B Themenmagazin 01.2018
GESUNDHEIT & KLINIKEN | B4B Themenmagazin 12.2017
TAGUNGEN, EVENTS UND CATERING | B4B Themenmagazin 11.2017
LOGISTIK UND HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 10.2017
FAMILIENUNTERNEHMEN IN DER REGION | B4B Themenmagazin 09.2017
FAMILIENUNTERNEHMEN IN DER REGION | B4B Themenmagazin 09.2017
CLUSTER-REGION HEILBRONN-FRANKEN | B4B Themenmagazin 06.2017
LOGISTIK, KRAN UND HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 05.2017
ARBEITGEBER IN DER REGION | B4B Themenmagazin 04.2017
TAGUNGEN, SEMINARE, EVENTS | B4B Themenmagazin 03.2017
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2017
BERUFSKLEIDUNG & ARBEITSSCHUTZ | B4B Themenmagazin 01.2017
WERBUNG & KOMMUNIKATION | B4B Themenmagazin 12.2016
WELTMARKTFÜHRER FÜR SCHWERLASTTRANSPORTER | Themenmagazin Weltmarktführer 2017
LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 10.2016
FAMILIENUNTERNEHMEN| B4B Themenmagazin 09.2016
CLUSTER-REGION HEILBRONN-FRANKEN | B4B Themenmagazin 06.2016
LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 05.2016
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 07-08.2016
MESSEN, TAGUNGEN, SEMINARE & EVENTS | B4B Themenmagazin 03.2016
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2016
ARBEITGEBER DER REGION | B4B Themenmagazin 04.2016
LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 01.2016
Wirtschaftsstandorte der Region | wirtschaftinform.de 12.2015
Weltmarktführer | wirtschaftinform.de 11.2015
Logistik, Kran- & Hebetechnik| wirtschaftinform.de 10.2015
Wirtschaftsregion Tauber-Franken | wirtschaftinform.de 09.2015
Bauwirtschaft | wirtschaftinform.de 07-08.2015
Kunststoff & Verpackung | wirtschaftinform.de 06.2015
Wirtschaftsstandort Heilbronn | wirtschaftinform.de 05.2015
Logistik, Kran- & Hebetechnik | wirtschaftinform.de 04.2015
Wirtschaftsregion Hohenlohe | wirtschaftinform.de 03.2015
Marken in der Region | wirtschaftinform.de 02.2015
Arbeitsschutz & Berufskleidung | wirtschaftinform.de 01.2015
Cluster-Region Heilbronn-Franken | wirtschaftinform.de 12.2014
Weltmarktführer| wirtschaftinform.de 11.2014
Spedition & Logistik | wirtschaftinform.de 10.2014
Wirtschaftsstandort Heilbronn | wirtschaftinform.de 9.2014
Bauwirtschaft | wirtschaftinform.de 07-08.2014
Kunststofftechnik | wirtschaftinform.de 06.2014
Wirtschaftsregion Schwäbisch Hall | wirtschaftinform.de 05.2014
Logistik, Kran- & Hebetechnik | wirtschaftinform.de 04.2014
Wirtschaftsstandort Hohenlohe | wirtschaftinform.de 03.2014
Marken in der Region | wirtschaftinform.de 02.2014
Facility-Management | wirtschaftinform.de 01.2014
Weltmarktführer | wirtschaftinform.de 12.2013
Büro, Computer & Software I wirtschaftinform.de 11.2013
Förderkreis der Hochschule Heilbronn I wirtschaftinform.de 10.2013
Industrie-, Hallen- & Gewerbebau I wirtschaftinform.de 09.2013
Ladenbau I wirtschaftinform.de 07-08.2013
Innovative Unternehmen & Patente I wirtschaftinform.de 06.2013
Wirtschaftsstandort Hohenlohe I wirtschaftinform.de 05.2013
Logistik, Kran- & Hebetechnik I wirtschaftinform.de 04.2013
Gewerbegebiete Schwäbisch Hall I wirtschaftinform.de 03.2013
Bekannte Marken in der Region I wirtschaftinform.de 02.2013
Facility Management I wirtschaftinform.de 01.2013
Heilbronner Hafen & Wohlgelegen I wirtschaftinform.de 12.2012
Lufttechnische Anlagen I wirtschaftinform.de 10.2012
Industrie- & Gewerbebau I wirtschaftinform.de 09.2012
Gewerbeflächen Stadt- und Landkreis Heilbronn I wirtschaftinform.de 07-08.2012
Gewerbe- und Industriepark GIK I wirtschaftinform.de 06.2012
Gewerbegebiete im Hohenlohekreis I wirtschaftinform.de 05.2012
Kunststoff-Cluster I wirtschaftinform.de 04.2012
Gewerbegebiete Landkreis Schwäbisch Hall I wirtschaftinform.de 03.2012
Marken in der Region I wirtschaftinform.de 02.2012
Weltmarktführer I wirtschaftinform.de 01.2012
Die neue w.news – neue Werbemöglichkeiten I wirtschaftinform.de 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das B4B Themenmagazin wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.