Aufrufe
vor 2 Jahren

CLUSTER-REGION HEILBRONN-FRANKEN | B4B Themenmagazin 06.2016

  • Text
  • Zeitschrift
  • Magazin
  • Wnews
  • Wirtschaftinform
  • Wirtschaft
  • Karte
  • Juni
  • Anwalt
  • Berberich
  • Papier
  • Fluidtechnik
  • Fluid
  • Stahl
  • Cranesystems
  • Eisos
  • Elektronik
  • Architekten
  • Philipp
  • Kegel
  • Kanzlei
06.2016 | B4B Themenmagazin, das Advertorial in w.news, dem Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: • CLUSTER-REGION HEILBRONN-FRANKEN • RECHTSANWÄLTE & STEUERBERATER

©

© depositphotos.com/SergeyNivens 06.2016 B4B THEMENMAGAZIN CLUSTER-REGION HEILBRONN-FRANKEN INHALT SEITE 2 CLUSTER-REGION HEILBRONN-FRANKEN SEITE 11 TOP-WEBSITES DER REGION SEITE 12 RECHTSANWÄLTE & STEUERBERATER SEITE 12 STEUER-TIPP SEITE 14 TERMINE & KLEINANZEIGEN WAS BRINGT MEHR: DAS NETZWERK ONLINE ODER DIE GRILLPARTY ANALOG? © depositphotos.com/alexraths IMPRESSUM B4B THEMENMAGAZIN HEILBRONN-FRANKEN wird redaktionell vom Verlag und den berichtenden Unternehmen bzw. Institu tionen verantwortet. Digitalausgaben: kiosk.b4b-bw.de Aktuelle Wirtschaftsmeldungen: Regional: www.b4b-heilbronn-franken.de Landesweit: www.b4b-baden-wuerttemberg.de Diese Ausgabe des B4B Themenmagazins behandelt das Thema Cluster. Das aus dem Englischen stammende Wort beschreibt ein Netzwerk, über das sich zum Beispiel Unternehmen austauschen. Bei dem Begriff Netzwerk denkt man zunächst einmal an Computer und die heutzutage im Internet weit verbreiteten beruflichen Netzwerke wie Xing oder Linkedin, die ohne räumliche Begrenzung all diejenigen zusammenfassen, die sich kennen oder zumindest meinen, dies zu tun. Man hat den Eindruck, dass bei vielen, ob sinnvoll oder nicht, die Devise gilt, je mehr Kontakte desto besser. Bei einem Cluster geht es aber weniger um ein solch grenzenloses digitales Netzwerk als vielmehr um einen persönlichen Austausch in räumlicher Nähe. Man kann es kaum glauben. Aber ausgerechnet dort, wo man eigentlich etwas ganz anderes erwarten würde, findet die Pflege von Kontakten vor allem analog statt. NR. 06 | 2016 WIRTSCHAFTSMAGAZIN DER IHK HEILBRONN-FRANKEN NACHHALTIG UND DURCHSCHLAGEND HOLZWIRTSCHAFT Seite 20 Verlag, Redaktion und Gestaltung: HETTENBACH GMBH & CO KG WERBEAGENTUR GWA Werderstraße 134, 74074 Heilbronn Telefon 07131 7930-100 www.hettenbach.de V.i.S.d.P.: HETTENBACH GMBH & CO KG WERBEAGENTUR GWA Ansprechpartner für Werbung: recon-marketing GmbH Werderstraße 134, 74074 Heilbronn Manfred Fehr (Anzeigenleiter) Telefon 07131 7930-313 E-Mail fehr@recon-marketing.de Mediadaten: www.zielgruppe-wirtschaft.de Anzeigenpreise: Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 16 gültig seit 01.12.2015 Druck: Bechtle Druck & Service GmbH & Co. KG 2 www.b4b-themenmagazin.de Wer im rund 70 Kilometer langen Silicon Valley von San Mateo bis nach San José networken möchte, wird damit wenig Erfolg haben, wenn er das nur auf dem Weg digitaler Netzwerke versucht. Selbst E-Mails werden meist nicht beantwortet. Denn diejenigen, bei denen die wichtigsten Fäden der digitalen Welt zusammenlaufen, bevorzugen die räumliche Nähe des Clusters Silicon Valley. Sie nutzen die Chance, den Machern der digitalen Revolution selbst zu begegnen. Sie tauschen sich persönlich auf Grillpartys aus oder gehen in Cafés und Restaurants, in denen man sich trifft. Erstaunlich ist auch, dass man sich dabei gegenseitig nicht misstrauisch als Wettbewerber betrachtet, sondern offen darüber spricht, woran man gerade arbeitet und was man entwickelt. Die hohe Geschwindigkeit, mit der neue Ideen bis zur Marktreife gebracht werden, wird erst durch die räumliche Nähe und den offenen Austausch möglich. Gesprächspartner sind keine Konkurrenten, sondern Sparringspartner auf dem Weg zu einer noch besseren Lösung. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, warum es bei uns eigentlich in vielen Bereichen noch keine Cluster gibt. Und man fragt sich außerdem, ob die in Baden-Württemberg verbreitete Kultur der Tüftler und Denker, mit der das Land viele Jahre Erfolg hatte, noch zukunftsfähig ist. Denn gedacht und getüftelt wird meistens ganz allein im stillen Kämmerlein. www.b4b-baden-wuerttemberg.de TOP THEMA BUSINESSFORBUSINESS CLUSTER-REGION HEILBRONN-FRANKEN Cluster – Netzwerke mit regionaler Nähe THEMENMAGAZIN 06.16 CLUSTER - REGION HNF VENTIL-, MESS- UND REGELTECHNIK Advertorial im Wirtschaftsmagazin w.news der IHK Heilbronn-Franken AUTOMOBIL RECHTSANWÄLTE & STEUERBERATER LÖT- UND KABEL- PRÜFTECHNIK EXPLOSIONS- SCHUTZ PAPIERVER- ARBEITUNG MONTAGE- UND BEFESTIGUNGS- TECHNIK www.b4b-themenmagazin.de MEDIZINTECHNIK VENTILATOREN- UND LÜFTUNGS- TECHNIK KUNSTSTOFF- SPRITZGUSS LABORGLAS UMWELTTECHNOLOGIE METALLVERARBEITUNG VAKUUMTECHNIK NETZWERK ONLINE ODER GRILLPARTY ANALOG?

Dieser Beitrag basiert auf dem Artikel „Cluster“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“. In Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. CLUSTER www.bba-bw.de www.bwcon.de www.cluster-bw.de www.clusterplattform.de www.clusterportal-bw.de www.controlling-dialog.de www.cv-cluster.de www.energie-zentrum.com www.gecko.hs-heilbronn.de www.heilbronn.ihk.de www.innovation.mfg.de www.kreativnetzwerk.mfg.de www.logbw.de www.modell-hohenlohe.de www.netzwerk-holzindustrie.de www.packaging-valley.com CLUSTER – NETZWERKE MIT REGIONALER NÄHE Cluster können als Netzwerke von Produzenten, Zulieferern, Forschungseinrichtungen, Dienstleistern, Handwerkern und verbundenen Institutionen mit einer regionalen Nähe zueinander definiert werden, die über gemeinsame Austauschbeziehungen entlang einer Wertschöpfungskette entstehen oder die sich aufgrund gemeinsamer günstiger Standortfaktoren regional ballen. Die Mitglieder stehen dabei über Liefer- oder Wettbewerbsbeziehungen oder gemeinsame Interessen miteinander in Beziehung. Wettbewerbsvorteile durch Arbeitsteilung Wirtschaftliche Cluster sind Netzwerke von eng zusammen arbeitenden Unternehmen – heute immer stärker im Verbund mit Ausbildungseinrichtungen, Hochschulen oder anderen Kompetenzzentren. Cluster entstehen vor allem aus der regionalen Ballung von Unternehmen, die ein gemeinsames Tätigkeitsfeld verbindet. Man spricht erst dann von einem Cluster, wenn sich eine gewisse Anzahl von Unternehmen in räumlicher Nähe zueinander befindet, deren Aktivitäten sich entlang einer Wertschöpfungskette ergänzen. Erst unter dieser Bedingung kann ein Wachstumspool entstehen, der auch Zulieferer und spezialisierte Dienstleister anzieht und Wettbewerbsvorteile für alle beteiligten Unternehmen schafft. Diese Wettbewerbsvorteile basieren in der Regel auf Gemeinsamkeiten, verbesserter Arbeitsteilung und positiven externen Effekten zwischen den Unternehmen. Gemeinsamkeiten bestehen zum Beispiel beim gemeinsamen Interesse an lokal verfügbarem Personal und seiner Qualifizierung. Eine verbesserte Arbeitsteilung wird durch Konzentration der einzelnen Unternehmen auf ihre Kernkompetenz bei Auslagerung von Sekundärfunktionen auf Zulieferer möglich. Als entscheidend für die gesteigerte Innovationskraft eines Clusters wird aber das Ausmaß des impliziten, wettbewerbsrelevanten Wissens, das die Akteure zusammengenommen haben, angenommen. Es wird über informelle Kontakte und Arbeitsplatzwechsel ausgetauscht und schafft Innovationen. Cluster-Initiative ermöglicht Networking Die Überschaubarkeit des Wirtschaftsraums, die räumliche Nähe und oft persönliches Kennen der Beteiligten ermöglicht einem Regionalcluster effizientes Handeln im Hinblick auf regionale Bedürfnisse. Viele Cluster haben eigene Kommunikations- und Koordinationsstrukturen organisiert. So wird die Form der Kommunikation und Koordination von Clustern als zwischen Markt und Hierarchie stehend beschrieben. Ein entscheidendes Medium in diesem Zusammenhang ist Vertrauen. Die Partnerschaft in einer Cluster-Initiative bietet eine Reihe von Vorteilen, vor allem die Möglichkeit zum Networking, das Knüpfen von neuen Kontakten. Bei der Durchführung von Projekten werden sie ebenfalls unterstützt – durch die Suche von geeigneten Projektpartnern, durch die Unterstützung beim Einwerben von Fördermitteln und durch die Beratung während der Durchführung des Projekts. www.wikipedia.org CLUSTER IN DER IHK-REGION Automobil Explosionsschutz Kunststoffspritzguss Laborglas Löt- und Kabelprüftechnik Medizintechnik Metallverarbeitung Montage- und Befestigungstechnik Papierverarbeitung Umwelttechnologie Vakuumtechnik Ventilatorenund Lüftungstechnik Ventil-, Messund Regeltechnik

B4B Themenmagazin

TAGUNGEN, EVENTS & CATERING | B4B Themenmagazin 10.2018
FAMILIENUNTERNEHMEN | B4B Themenmagazin 09.2018
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 07/08.2018
EXPLOSIONSGESCHÜTZTE KRANTECHNIK | B4B Themenmagazin 06.2018
SPEDITIONSGEWERBE & LOGISTIK | B4B Themenmagazin 05.2018
ARBEITGEBER IN DER REGION | B4B Themenmagazin 04.2018
TAGUNGEN, EVENTS & CATERING | B4B Themenmagazin 03.2018
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2018
BEKANNTE MARKEN UND MARKTFÜHRER | B4B Themenmagazin 01.2018
GESUNDHEIT & KLINIKEN | B4B Themenmagazin 12.2017
TAGUNGEN, EVENTS UND CATERING | B4B Themenmagazin 11.2017
LOGISTIK UND HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 10.2017
FAMILIENUNTERNEHMEN IN DER REGION | B4B Themenmagazin 09.2017
FAMILIENUNTERNEHMEN IN DER REGION | B4B Themenmagazin 09.2017
CLUSTER-REGION HEILBRONN-FRANKEN | B4B Themenmagazin 06.2017
LOGISTIK, KRAN UND HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 05.2017
ARBEITGEBER IN DER REGION | B4B Themenmagazin 04.2017
TAGUNGEN, SEMINARE, EVENTS | B4B Themenmagazin 03.2017
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2017
BERUFSKLEIDUNG & ARBEITSSCHUTZ | B4B Themenmagazin 01.2017
WERBUNG & KOMMUNIKATION | B4B Themenmagazin 12.2016
WELTMARKTFÜHRER FÜR SCHWERLASTTRANSPORTER | Themenmagazin Weltmarktführer 2017
LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 10.2016
FAMILIENUNTERNEHMEN| B4B Themenmagazin 09.2016
CLUSTER-REGION HEILBRONN-FRANKEN | B4B Themenmagazin 06.2016
LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 05.2016
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 07-08.2016
MESSEN, TAGUNGEN, SEMINARE & EVENTS | B4B Themenmagazin 03.2016
BAUWIRTSCHAFT | B4B Themenmagazin 02.2016
ARBEITGEBER DER REGION | B4B Themenmagazin 04.2016
LOGISTIK, KRAN- & HEBETECHNIK | B4B Themenmagazin 01.2016
Wirtschaftsstandorte der Region | wirtschaftinform.de 12.2015
Weltmarktführer | wirtschaftinform.de 11.2015
Logistik, Kran- & Hebetechnik| wirtschaftinform.de 10.2015
Wirtschaftsregion Tauber-Franken | wirtschaftinform.de 09.2015
Bauwirtschaft | wirtschaftinform.de 07-08.2015
Kunststoff & Verpackung | wirtschaftinform.de 06.2015
Wirtschaftsstandort Heilbronn | wirtschaftinform.de 05.2015
Logistik, Kran- & Hebetechnik | wirtschaftinform.de 04.2015
Wirtschaftsregion Hohenlohe | wirtschaftinform.de 03.2015
Marken in der Region | wirtschaftinform.de 02.2015
Arbeitsschutz & Berufskleidung | wirtschaftinform.de 01.2015
Cluster-Region Heilbronn-Franken | wirtschaftinform.de 12.2014
Weltmarktführer| wirtschaftinform.de 11.2014
Spedition & Logistik | wirtschaftinform.de 10.2014
Wirtschaftsstandort Heilbronn | wirtschaftinform.de 9.2014
Bauwirtschaft | wirtschaftinform.de 07-08.2014
Kunststofftechnik | wirtschaftinform.de 06.2014
Wirtschaftsregion Schwäbisch Hall | wirtschaftinform.de 05.2014
Logistik, Kran- & Hebetechnik | wirtschaftinform.de 04.2014
Wirtschaftsstandort Hohenlohe | wirtschaftinform.de 03.2014
Marken in der Region | wirtschaftinform.de 02.2014
Facility-Management | wirtschaftinform.de 01.2014
Weltmarktführer | wirtschaftinform.de 12.2013
Büro, Computer & Software I wirtschaftinform.de 11.2013
Förderkreis der Hochschule Heilbronn I wirtschaftinform.de 10.2013
Industrie-, Hallen- & Gewerbebau I wirtschaftinform.de 09.2013
Ladenbau I wirtschaftinform.de 07-08.2013
Innovative Unternehmen & Patente I wirtschaftinform.de 06.2013
Wirtschaftsstandort Hohenlohe I wirtschaftinform.de 05.2013
Logistik, Kran- & Hebetechnik I wirtschaftinform.de 04.2013
Gewerbegebiete Schwäbisch Hall I wirtschaftinform.de 03.2013
Bekannte Marken in der Region I wirtschaftinform.de 02.2013
Facility Management I wirtschaftinform.de 01.2013
Heilbronner Hafen & Wohlgelegen I wirtschaftinform.de 12.2012
Lufttechnische Anlagen I wirtschaftinform.de 10.2012
Industrie- & Gewerbebau I wirtschaftinform.de 09.2012
Gewerbeflächen Stadt- und Landkreis Heilbronn I wirtschaftinform.de 07-08.2012
Gewerbe- und Industriepark GIK I wirtschaftinform.de 06.2012
Gewerbegebiete im Hohenlohekreis I wirtschaftinform.de 05.2012
Kunststoff-Cluster I wirtschaftinform.de 04.2012
Gewerbegebiete Landkreis Schwäbisch Hall I wirtschaftinform.de 03.2012
Marken in der Region I wirtschaftinform.de 02.2012
Weltmarktführer I wirtschaftinform.de 01.2012
Die neue w.news – neue Werbemöglichkeiten I wirtschaftinform.de 12.2011

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das B4B Themenmagazin wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.